GoldCard

Die Kreditkarte für anspruchsvolle Kunden

Die GoldCard im schicken Gold-Design lässt mit ihren attraktiven Zusatzleistungen keine Wünsche offen.

Beispielrechnung für die Zusatzleistungen der VR-GoldCard

Bei einer Reisebuchung für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Wert von 3100 Euro über unseren Reisepartner Urlaubsplus und mit Bezahlung mit Ihrer VR-GoldCard:

Häufige Fragen - GoldCard

Wenn ich eine neue Kreditkarte bestelle oder meine Kreditkarte ausgetauscht werden muss, kann ich die PIN meiner bisherigen Karte behalten?

Ja, wenn Ihre neue Karte die gleiche Kreditkartennummer hat, funktioniert diese auch weiterhin mit ihrer gewohnten PIN. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Karte ersetzt wird, weil das Laufzeitende erreicht ist oder die Karte defekt ist. Bei neu bestellten Kreditkarten können Sie Ihre PIN selbst wählen und so auf Ihre Wunsch-PIN einstellen. Sie müssen sich also nicht zwingend eine neue Geheimzahl merken.

Bei welchen Karten kann ich die PIN frei wählen?

Bereits seit Februar 2012 steht die Funktion zur Änderung der Geheimzahl zur Verfügung. Bei allen neu beantragten Karten sowie bei vielen Bestandskarten können Sie die Geheimzahl auf Ihre persönliche Wunsch-PIN ändern. Mehr erfahren Sie in Ihrer VR-Bank Rottal-Inn eG.

Was sollte ich bei der PIN-Wahl beachten?

Vermeiden Sie bei der Wahl Ihrer neuen Geheimzahl einfache und naheliegende Nummern wie beispielsweise Ihr Geburtsdatum.

2) Die Rückvergütung in Höhe von 7 % erfolgt auf den Gesamtpreis der Reise für alle gebuchten Personen im Folgemonat des Reiseantritts durch Gutschrift auf Ihr Girokonto direkt von Urlaubsplus. Die Rückerstattung für Online-Hotelbuchungen erfolgt im übernächsten Monat nach Anreise. Es erfolgt keine Rückvergütung auf Steuern, Gebühren, Servicepauschalen, Zusatzleistungen bei Kreuzfahrten (An-/Abreisepaket (z.B. Flug oder Bus), Ausflüge, Treibstoffzuschläge u. dgl.), stornierte Buchungen, sowie einzeln gebuchte Versicherungen. Bei reinen Linien- und Charterflügen wird eine Rückvergütung in Höhe von 10 Euro pro Person gewährt. Im Einzelfall erheben Veranstalter bei Kreditkartenzahlungen gegebenenfalls ein gesondertes Entgelt. Weitere Informationen zum Umfang der rückvergütung finden Sie auf www.vr-meinereise.de.

3) Angenommener Marktpreis. Maßgebend für den Versicherungsschutz und die Serviceleistungen sind ausschl. die allg. Versicherungsbedingungen der einzelnen Versicherungsarten bzw. bei Serviceleistungen die Leistungsbeschreibungen, die Sie autom. mit Ihrer Karte oder auf Wunsch vorab von uns erhalten.  

4) Verkehrsmittel-Unfallversicherung nicht berücksichtigt, abzüglich Jahrespreis VR-GoldCard.