Doppelhaus-Erbbaugrundstücke in attraktiver Stadtlage

29.520,00 € - 84359 Simbach a.Inn - Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 1-10-3883
Objektart Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
Lage 84359 Simbach a.Inn
Kaufpreis 29.520,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Gemeindecode 09277014
Grundstücksfläche 369 m²
Bundesland Bayern
Erschließung Voll erschlossen
Preis pro m² 80,00 €

Objektbeschreibung

Das Neubaugebiet Waldblickstraße liegt im westlichen Stadtbereich von Simbach/Inn (Ortsteil Lengdorf) mit nahe gelegenen Einkaufsmöglichkeiten. Lidl und Bäckerei sind nur ein paar Gehminuten entfernt und zum Rennbahncenter sind es ca. 1,5 km.<br><br>Es stehen vier Grundstücke (Parzelle 5 bis 8 mit je ca. 555 m²) für Einzelhäuser sowie acht Grundstücke (Parz. 1 bis 4 und Parz. 9 bis 11 mit Größen von ca. 369 bis 562 m²) für Doppelhaushälften zur Verfügung. Die Erschließungsmaßnahmen sind noch nicht vollständig abgeschlossen; die Grundstücke werden demnächst endgültig vermessen.<br><br>Die ebenen Grundstücke werden in Form von Erbbaurechten vergeben. Erbbaurechtsgeber ist die Heinrich-Koch-Stiftung in Simbach/Inn, die mit den Einnahmen Simbacher Bürger unterstützt, die in Not geraten sind.<br><br>Der Erbbaurechtsvertrag läuft 99 Jahre und kann vor Ablauf wieder weiter verlängert werden. Die jährliche Erbpacht liegt bei 2,- EUR pro m² (= 4 % vom reinen Grundstückswert i. H. von 50,- EUR pro m²).<br>Die Erbpacht ist indexiert, d. h. sie ist an die Entwicklung des Lebenshaltungskosten-Index gekoppelt.<br><br>Bei Abschluss des Erbbaurechtsvertrags sind folgende Kosten vom Käufer zu erstatten:<br>- 80,- EUR pro m² (= Erschließungskosten Straße und Herstellungsbeiträge für Kanal und Wasser; quasi als Kaufpreis)<br>Damit ist die Grundstücksfläche und eine fiktive Geschoßfläche i. H. von 25 % der Grundstücksfläche abgegolten. Die reinen Hausanschlusskosten für Kanal und Wasser sind, wie sonst auch üblich, separat zu erstatten. Die Beitrags- und Gebührensatzungen der Stadt Simbach/Inn sowie der Bebauungsplan sind unter www.simbach.de unter Rathaus &amp; Bürgerservice zu finden.<br>- 2.082,50 EUR incl. MwSt. pauschal pro Parzelle für den Erdgasanschluss, auch wenn nicht an das Erdgasnetz angeschlossen wird. Es besteht kein Anschlusszwang.<br>- 892,50 EUR incl. MwSt. sind erst bei einem tatsächlichen Anschluss an das Erdgasnetz fällig.<br><br>Die Grundstücke sind innerhalb von 5 Jahren nach Vertragsabschluss zu bebauen (Bauzwang).<br><br>Achtung Doppelhaus-Interessenten:<br>Eine hiesige Baufirma würde Doppelhaushälften schlüsselfertig oder auch teilausgebaut erstellen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns.<br><br><br>Die Käuferprovision beträgt 3,57 % incl. MwSt. aus 80,- EUR, somit 2,86 EUR pro m².<br><br>Simbach am Inn liegt im klimatisch milden Inntal, ca. 15 km von Marktl, ca. 25 km von Burghausen, ca. 55 km von Passau und Salzburg sowie ca. 125 km von München entfernt.<br>Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Braunau ist Simbach am Inn ein sehr interessanter Wohnort. In Simbach/Inn und Braunau sind alle für eine Kleinstadt typischen Geschäfte und Einrichtungen vorhanden. Durch den Bahnhof verfügt Simbach/Inn auch über eine günstige Verkehrsanbindung nach München (fast stündlich fährt ein Zug nach München, ca. 1 ? Stunden bis zum Ostbahnhof). Der Anschluss an die A94 bei Marktl ist nur ca. 17 km entfernt, so dass man in ca. einer Stunde in München ist.<br><br>Orts-Infos unter www.simbach.de oder unter www.rottal-inn.de<br><br>

Variante 2 Lagler responsive