Auszeichnung für Immobilienabteilung der VR-Bank Rottal-Inn eG

Dir. Stefan Sendlinger, Vorstandsmitglied, (re.), gratuliert den Mitarbeitern der Immobilienabteilung, von links: Horst Lackner, Kerstin Hufnagl, Josef Huber, Sonja Stahlbauer, Michael Meier, Andreas Straßer, Diethart Hammerl, Christoph Aigner, Tobias Berger und Brigitte Huber zur Auszeichnung.

Pfarrkirchen.  Die Immobilienabteilung der VR-Bank Rottal-Inn eG wurde zum sechsten Mal in Folge von Europas größtem Immobilienmagazin BELLEVUE zum „Best Property Agent“  ausgezeichnet. Das unabhängige Qualitätssiegel genießt in der Branche der Immobiliendienstleister ein bedeutendes Renommee – bundesweit sowie international. Bei der Vergabe der Auszeichnung wird besonders auf Kriterien wie Seriosität, Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsvielfalt, Angebotsqualität und After-Sales-Service geachtet. Mit dem Erfolg knüpft die Immobilienabteilung der VR-Bank Rottal-Inn eG an eine Serie von Auszeichnungen an – u. a. von FOCUS, Immobilienscout24.de (4,7 Sterne; 100 % Weiterempfehlungsrate von Verkäufern) und Immowelt.de. Mit 6 erfahrenen Maklern ist die Immobilienvermittlung der VR-Bank das größte Immobilienbüro im Landkreis Rottal-Inn. So wurden im letzten Jahr Immobilien im Wert von über 30 Mio. Euro erfolgreich vermittelt. Sprechen Sie vorab mit uns, wenn Sie eine Immobilie verkaufen wollen – kostenlos und unverbindlich. Besuchen Sie das Immobilienportal der VR-Bank Rottal-Inn eG unter www.vrbk.de/immobilien