Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel auf Facebook und Instagram

Wir zahlen Ihren Einkauf

Wir bezahlen Ihren Einkauf

1. Es werden unter allen Gewinnspielteilnehmern insgesamt 10 Preise (Erstattung eines Einkaufs i.H. von maximal 100,00 €) verlost.

2. Das Gewinnspiel startet am 01.02.2020 und endet am 15.03.2020 um 24:00 Uhr.
Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip aufgrund der eingereichten Kassenbons , welche nachprüfbar mit einer digitalen Karte der VR-Bank Rottal-Inn eG bezahlt wurden.

3. Die Gewinner werden von uns telefonisch und/oder per E-Mail über ihren Gewinn informiert. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung unter Angabe seines vollen Namens zurück, so verfällt sein / ihr Anspruch auf den Gewinn und der Preis wird unter den übrigen Teilnehmern vergeben.

3. Der Gewinnbetrag wird den Teilnehmern auf das Konto ihrer digitalen Karte ausbezahlt. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

4. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der VR-Bank Rottal-Inn eG und deren Ehepartner.

5. Nicht gewinnberechtigt sind Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ebenfalls ist eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services und/oder automatisierte Gewinnspielroboter nicht gestattet und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Im Ausschlussfall können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden.

6. Die Teilnahme an der Verlosung der VR-Bank Rottal-Inn eG setzt die Nutzung der kostenlosen Apps „VR-Banking“ und „Digitale Karten“, sowie ein Giro- und/oder Kreditkartenkonto bei der VR-Bank Rottal-Inn eG voraus. Aktuell wird dafür ein Android-Gerät mit Android Version 6.0 oder höher benötigt.

Gewinnspielteilnehmer und Karteninhaber der genutzten digitalen Karte müssen übereinstimmen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss ein Einkauf mit einer digitalen Karte unserer Bank bezahlt werden, ein Foto des Kassenbons erstellt und über das unter https://www.vrbk.de/digitale-karten verlinkte Formular hochgeladen werden.

7. Die Promotion steht in keiner Verbindung zu facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von facebook gesponsort, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht facebook, sondern die VR-Bank Rottal-Inn eG; Verwendung dieser Informationen ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels.

8. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalters liegen.

9. Durch Einreichen eines Kassenbons werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Übrigen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Umfrage zur Mitgliedschaft

Umfrage zur Mitgliedschaft

1. Unter allen Teilnehmern an der Umfrage zur Bewertung der Vorteile einer Mitgliedschaft bei der VR-Bank Rottal-Inn eG werden 10 Powerbanks verlost.

2. Das Gewinnspiel startet am 10.12.2019 und endet am 31.01.2020 um 12:00 Uhr.
Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am 31.01.2020 per E-Mail über seinen Gewinn informiert. Meldet sich der Gewinner / die Gewinnerin nicht innerhalb einer Woche nach der Gewinnbekanntgabe unter Angabe seines vollen Namens, des Wohnorts sowie des Geburtstages, so verfällt sein / ihr Anspruch auf den Gewinn und der Preis wird unter den übrigen Teilnehmern vergeben.

3. Der Preis wird dem Gewinner / der Gewinnerin persönlich übergeben. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Preis kann nicht gegen ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung eingetauscht werden. Jede teilnehmende Person kann maximal zwei Eintrittskarten gewinnen.

4. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der VR-Bank Rottal-Inn eG und der Verbundpartner der genossenschaftlichen Finanzgruppe.

5. Nicht gewinnberechtigt sind Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ebenfalls ist eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services und/oder automatisierte Gewinnspielroboter nicht gestattet und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Im Ausschlussfall können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden.

6. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalters liegen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Übrigen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Internationaler Volksmusiktag

Internationaler Volksmusiktag 2019

1. Unter allen Abonnenten der VR-Bank Rottal-Inn eG auf Facebook und Instagram, die am Gewinnspiel teilnehmen, werden pro Plattform zwei Eintrittskarten verlost für folgende Veranstaltung: Internationalen Volksmusiktag – Meine Heimat – Unser Europa am 22. September im Kloster Aldersbach.

2. Das Gewinnspiel startet am 17.09.2019 und endet am 18.09.2019 um 12:00 Uhr.
Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip auf Grundlage der zum Ziehungszeitpunkt sichtbaren Aktionen der Gewinnspielteilnehmer unter dem Gewinnspielpost. Jeder von einem Abonnenten / einer Abonnentin abgegebene Kommentar wird als eine Gewinnchance gezählt. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am 18.09.2019 namentlich auf unserer Facebook- bzw. Instagram-Seite bekannt gegeben. Meldet sich der Gewinner / die Gewinnerin nicht innerhalb eines Tages nach der Gewinnbekanntgabe unter Angabe seines vollen Namens, des Wohnorts sowie des Geburtstages, so verfällt sein / ihr Anspruch auf den Gewinn und der Preis wird unter den übrigen Teilnehmern vergeben.

3. Ausdrücklich nicht gestattet sind Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen, Rechte Dritter oder die guten Sitten verstoßen und/oder die diffamierenden, diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalt enthalten. Die VR-Bank Rottal-Inn eG behält sich ausdrücklich vor, derartige Beiträge ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu entfernen und den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

4. Der Preis wird dem Gewinner / der Gewinnerin persönlich übergeben. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Preis kann nicht gegen ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung eingetauscht werden. Jede teilnehmende Person kann maximal zwei Eintrittskarten gewinnen.

5. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der VR-Bank Rottal-Inn eG und der Verbundpartner der genossenschaftlichen Finanzgruppe.

6. Nicht gewinnberechtigt sind Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ebenfalls ist eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services und/oder automatisierte Gewinnspielroboter nicht gestattet und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Im Ausschlussfall können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden.

7. Diese Promotion steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern die VR-Bank Rottal-Inn eG; die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels.

8. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalters liegen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Übrigen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Karpfhamer Fest

Karpfhamer Fest 2019

1. Unter allen Abonnenten der VR-Bank Rottal-Inn eG auf Facebook und Instagram, die am Gewinnspiel teilnehmen, wird pro Plattform ein Tisch in der Holzhamer Hütte auf dem Karpfhamer Volksfest inklusive 8 Essens- und 8 Biermarken mit Bedienung verlost


2. Das Gewinnspiel startet am 14.08.2019 und endet am 28.08.2019 um 08:00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip auf Grundlage der sichtbaren Aktionen der Gewinnspielteilnehmer unter dem Gewinnspielpost. Jeder Kommentar eines Abonnenten / einer Abonnentin wird als eine Gewinnchance gezählt. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am 29.08.2019 namentlich auf unserer Facebook- und Instagram-Seite bekannt gegeben. Meldet sich der Gewinner / die Gewinnerin nicht innerhalb eines Tages nach der Gewinnbekanntgabe unter Angabe seines vollen Namens sowie der kompletten Adresse und des Geburtsdatums, so verfällt sein / ihr Anspruch auf den Gewinn und der Preis wird unter den übrigen Teilnehmern vergeben.

3. Der Preis wird dem Gewinner / der Gewinnerin persönlich übergeben. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Preis kann nicht gegen ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung eingetauscht werden. Jede teilnehmende Person kann maximal eine Tischrevierung inkl. Markerl gewinnen.

4. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der VR-Bank Rottal-Inn eG, der Verbundpartner der genossenschaftlichen Finanzgruppe und deren Angehörige.

5. Nicht gewinnberechtigt sind Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ebenfalls ist eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services und/oder automatisierte Gewinnspielroboter nicht gestattet und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Im Ausschlussfall können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden.

6. Diese Promotion steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern die VR-Bank Rottal-Inn eG; die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels.

7. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalters liegen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Übrigen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Simbacher Pfingstdult

Simbacher Pfingstdult 2019

1. Unter allen Gewinnspielteilnehmern auf Facebook und Instagram wird je eine Tischreservierung für 8 Personen auf der Simbacher Pfingstdult am 08.06.2019 um 18:30 Uhr im Pfingstdult-Zeilerzelt inklusive 8 Bier- und 8 Hendlmarken mit Bedienung verlost. Der Tisch muss vom jeweiligen Gewinner / der Gewinnerin am besagten Tag bis spätestens 17:30 Uhr in Anspruch genommen werden, ansonsten verfällt die Reservierung.

2. Das Gewinnspiel startet am 27.05.2019 und endet am 04.06.2019 um 08:00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip auf Grundlage der sichtbaren Aktionen der Gewinnspielteilnehmer. Jede Antwort auf die Gewinnspielfrage wird als eine Gewinnchance gezählt. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am 04.06.2019 namentlich auf unserer Facebook- und Instagram-Seite bekannt gegeben. Meldet sich der Gewinner / die Gewinnerin nicht innerhalb eines Tages nach der Gewinnbekanntgabe unter Angabe seines vollen Namens sowie der kompletten Adresse und des Geburtsdatums, so verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und der Preis wird unter den übrigen Teilnehmern vergeben.

3. Der Preis wird dem Gewinner / der Gewinnerin persönlich übergeben. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Preis kann nicht gegen ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung eingetauscht werden. Jede teilnehmende Person kann maximal eine Tischrevierung inkl. Markerl gewinnen.

4. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der VR-Bank Rottal-Inn eG, der Verbundpartner der genossenschaftlichen Finanzgruppe und deren Angehörige.

5. Nicht gewinnberechtigt sind Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ebenfalls ist eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services und/oder automatisierte Gewinnspielroboter nicht gestattet und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Im Ausschlussfall können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden.

6. Diese Promotion steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern die VR-Bank Rottal-Inn eG; die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels.

7. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalters liegen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Übrigen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Gerner Dult

Gerner Dult 2019

1. Unter allen Gewinnspielteilnehmern auf Facebook und Instagram wird eine Tischreservierung für 8 Personen auf der Gerner Dult am 27.04.2019 um 18:30 Uhr in der Rottgau-Halle inklusive 8 Essens- und 8 Biermarken mit Bedienung verlost.
Der Tisch muss vom Gewinner / der Gewinnerin am besagten Tag bis spätestens 19:00 Uhr in Anspruch genommen werden, ansonsten verfällt die Reservierung.

2. Das Gewinnspiel startet am 09.04.2019 und endet am 22.04.2019 um 24:00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip auf Grundlage der sichtbaren Aktionen der Gewinnspielteilnehmer. Jede Antwort auf die Gewinnspielfrage wird als eine Gewinnchance gezählt. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am 24.04.2019 namentlich auf unserer Facebook- und Instagram-Seite bekannt gegeben. Meldet sich der Gewinner / die Gewinnerin nicht innerhalb eines Tages nach der Gewinnbekanntgabe unter Angabe seines vollen Namens sowie der kompletten Adresse und des Geburtsdatums, so verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und der Preis wird unter den übrigen Teilnehmern vergeben.

3. Der Preis wird dem Gewinner / der Gewinnerin persönlich übergeben. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Preis kann nicht gegen ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung eingetauscht werden.

4. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der VR-Bank Rottal-Inn eG, der Verbundpartner der genossenschaftlichen Finanzgruppe und deren Angehörige.

5. Nicht gewinnberechtigt sind Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ebenfalls ist eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services und/oder automatisierte Gewinnspielroboter nicht gestattet und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Im Ausschlussfall können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden.

6. Diese Promotion steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern die VR-Bank Rottal-Inn eG; die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels.

7. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalters liegen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Übrigen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Rottaler Volksfest

Rottaler Volksfest 2019

1. Unter allen Gewinnspielteilnehmern auf Facebook und Instagram wird eine Tischreservierung für den 13. April 2019 ab 18 Uhr auf dem Rottaler Volksfest inklusive 8 Essens- und 8 Biermarken verlost.

2. Das Gewinnspiel startet am 25.03.2019 und endet am 08.04.2019 um 10:00 Uhr.

3. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der VR-Bank Rottal-Inn eG, der Verbundpartner der genossenschaftlichen Finanzgruppe und deren Angehörige.

4. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer / die Teilnehmerin alle folgende Voraussetzungen auf Facebook oder Instagram erfüllen:
- Fan der Seite "VR-Bank Rottal-Inn"
- eine "Gefällt mir"-Aktion auf den Gewinnspielpost
- ein Kommentar auf dem Post.
Werden alle Voraussetzungen auf einer Plattform (Facebook oder Instagram) erfüllt, gibt es ein Los. Werden die Voraussetzungen auf beiden Plattformen erfüllt, gibt es zwei Lose für den Teilnehmer / die Teilnehmerin. Es wird pro Person jeweils nur eine "Gefällt mir"- Angabe und ein Kommentar gezählt.

5. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip auf Grundlage der zum Ziehungszeitpunkt sichtbaren Aktionen der Gewinnspielteilnehmer.

6. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am 09.04.2019 namentlich auf unserer Facebook- und Instagram-Seite bekannt gegeben. Meldet sich der Gewinner / die Gewinnerin nicht innerhalb eines Tages nach der Gewinnbekanntgabe unter Angabe seines vollen Namens sowie der kompletten Adresse, so verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und der Preis wird unter den übrigen Teilnehmern vergeben.

7. Der Preis wird dem Gewinner / der Gewinnerin persönlich übergeben. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Preis kann nicht gegen ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung eingetauscht werden.

8. Nicht gewinnberechtigt sind Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ebenfalls ist eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services und/oder automatisierte Gewinnspielroboter nicht gestattet und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Im Ausschlussfall können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden.

9. Diese Promotion steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern die VR-Bank Rottal-Inn eG; die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels.

10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalters liegen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Übrigen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.